Samstag, 30. Oktober 2010

Freitagsbastelei

Das süsse Vogelhäuschen mit Licht von Stine hatte es mir angetan :-)
Es ist schnell gemacht und ein süsses Mitbringsel zu jeder Jahreszeit.

und eine Verlegenheitskarte *lach* ich hatte das grün/glitzernde
Embossingpuder noch nie ausprobiert. Na ..

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Kartenufos

ich hab wieder mal meine ufos fertig gemacht :-)

eine Babykarte "Junge"



eine Babykarte "Mädchen



zwei Karten mit Fadengrafik





und eine mit Hobbydots

Freitag, 22. Oktober 2010

Box mit drei Schubladen

..aus der hobbyzine
ich glaub von Ellis :-) ich schau nochmal nach



Donnerstag, 21. Oktober 2010

Laterne

..garnicht so schwierig ,ich weiß das *g* ich konnte die holländische
Anleitung nicht übersetzten ,also wurde nach nase gebastelt *grien*
Anleitung aus dem Hobbyjournaal

Freitag, 15. Oktober 2010

Meine abendlichen Sticheleien

Der erste Teil der Fadengrafikkarten die ich abends beim fernsehen sticke *g*





Mittwoch, 13. Oktober 2010

Bücherbox

Ich wollte sie schon längst mal machen :-)
Ich hatte etwas probleme mit der Anleitung
denn die ist von Ellis Henriks aus dem Hobbyjournaal
Wenn man es einmal raus hat ist sie ganz einfach





Montag, 4. Oktober 2010

Rahmenkarte

Die sind ja knuffig :-) Sie lassen sich hinstellen wie ein Bilderrahmen.
Ich denke nur mit dem verschicken wirds schwierig *g*
Gefunden hab ich sie bei Stempeleinmaleins
Ich hab es mit dem A6 Format versucht :-)





Freitag, 1. Oktober 2010

Ich bin wütend..

und enttäuscht und traurig...
Vor 4 Jahren,als ich noch aktiv Holzdeko gesägt hab ,hatte ich das Glück an ein amerikanisches Buch zu kommen.Diese Bücher waren zu der zeit mächtig begehrt.
Ich hab fast sämmtliche Vorlagen aus dem Buch gesägt und angemalt-es waren Halloween-
figuren. Einen Herbst hatte ich die Deko stehen und dann war ich so leichtsinnig,und hab sie
teilweise einer öffendlichen Einrichtung geliehen für eine große dekoration.Eigendlich waren die immer ganz nett. Im Jahr drauf hab ich noch einmal zugestimmt und seitdem bettel ich hinter meinen sachen hinterher. Zur zeit heißt es .. man komme da nicht dran ,es wäre verpackt.
Dann bin ich zu der Chefin hin nach dem ich dann ein Teil herausbekommen hatte (das auch noch
angeschlagen und an einer stelle kaputt war) und hab klare Worte gesprochen.
Tja - nix.
Was hab ich daraus gelernt ? Das ich zweifle ob ich jemals wieder in diese Richtung etwas gutes tun werde :-(
So sah meine Holzdeko mal aus
Das Spukhaus war aus über 30 einzelteilen zusammengebaut und fast einen Meter hoch

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...