Montag, 8. August 2011

Faltbox

So ganz sicher bin ich nicht.. Zusammengefaltet aus Platzgründen ?
Ich hab jedenfalls noch nie eine leere Box verschenkt *g*
Eigendlich soll die Box offen stehen ,aber das fand ich nicht so gut. Also
hab ich die Banderole mit einer zweiten Falzung und Klettverschluss
hinten versehen.So passt sie für die Box und zusammengefaltet.
Vorlage aus Kadoosjes spezial
Gott sei Dank hatte ich das Teil schon ne weile fertig,denn mich hats
grad mächtig erwischt.Erkältung :-(











Verschnupfte Sofagrüsse

Kommentare:

Stine hat gesagt…

Schaut interessant aus.
Ja geben wir und die Hand, Sylvia... ich bin auch wieder mal erkältet.
LG Stine

JennyB. hat gesagt…

Ach ne, was ist das den ?? Das ist sehr interessant, gefällt mir gut !!

Einen Erkältungstee rüberschieb und gute Besserung wünscht
mit lieben Grüßen
Jenny

Elborgi hat gesagt…

ich finde das prima- mal was anderes + hübsch dazu
Gute Besserung wünscht
Elma

Kreuzlerin hat gesagt…

schöne Box, gefällt mir gut :)
gute Besserung meine Liebe, kurier dich aus

liebste Grüße
Barbara

Karin M. hat gesagt…

Das sieht sehr schön aus, aber auch kompliziert...
Ich wünsche dir gute Besserung....im Bett kannst du ja dann neue Ideen ausbrüten....
LG: Karin

Margret hat gesagt…

Klasse Faltbox. Ich habe sie kürzlich als Weihnachtsbox gesehen. Mit nur flachen Teilen drin als Inhalt. Stempelabdrücke und solche Sachen halt. Aber mit der Banderole, das ist eine gute Idee. Ich denke mir auch, daß sie dann besser hält.

Wünsche Dir GUTE BESSERUNG!!

Winke, Margret.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...